Aura Light liefert nachhaltige Straßenbeleuchtung an Stuttgart

Hamburg, 5. April 2012 – Der Leuchtmittelhersteller Aura Light hat ein Lieferabkommen mit der EnBW Energie Baden-Württemberg unterzeichnet. Das Abkommen umfasst die Lieferung von nachhaltigen Aura Long Life Leuchtmitteln für die Straßenbeleuchtung in Stuttgart.

 

Bei den Lampen für die Straßenbeleuchtung handelt es sich um HPS-Lampen (Natriumhochdrucklampe) in der Long Life-Version, die in Stuttgart installiert werden. Stuttgart ist die Landeshauptstadt von Baden Württemberg. Die Lieferung begann im Januar 2012, und die Lampen variieren von 50 bis 400 Watt.

„Wir sind sehr froh, dass sich die EnBW Energie Baden-Württemberg auch bei der Straßenbeleuchtung in Stuttgart für Aura entschieden hat. Gemeinsam werden wir alles tun, um Stuttgart zu einer umweltfreundlicheren Stadt zu machen. Aura hilft die Kosten und den CO2–Ausstoß zu reduzieren“, sagt Frank Veldhoven, General Manager von Aura Light GmbH.
Die EnBW Energie Baden-Württemberg ist der drittgrößte Stromversorger Deutschlands und für die Straßenbeleuchtung der gesamten Stadt Stuttgart verantwortlich.

 

Aura Light GmbH

Für weitere Informationen erreichen Sie uns wie folgt:

Stefan Hackmann, General Manager Aura Light Central Europe,
Tel: +49 (0)40-75 66 34-15
Sjennine ten Brinke, Marketing Manager Central Europe,
Mobil +31 (0)6 55 39 38 17, sjennine.tenbrinke@auralight.com
Martin Malmros, CEO and Group Director Aura Light International AB,
Tel +46 (0)8 564 883 40