Neu: Aura Crystal EP Long Life


Aura Light erweitert seine Range an Metallhalogendampflampen


Hamburg, 6. Februar 2014
– Das schwedische Beleuchtungsunternehmen Aura Light erweitert mit der Aura Crystal EP Long Life, deren Brenner von einem Schutzglas umgeben sind, seine Range an Halogenmetalldampflampen. Damit kann dieses Leuchtmittel sowohl in offenen Hallentiefstrahlern als auch in geschlossenen Leuchten, zum Beispiel in Straßenleuchten, eingesetzt werden. Verglichen mit herkömmlichen Installationen mit einer Quecksilberdampflampe kann diese neue Lichtlösung zu einer Energieeinsparung von bis zu 50% führen und verringert die Wartungskosten.

”Mittlerweile können wir unseren Kunden eine ganze Reihe besonders langlebiger Metallhalogendampflampen anbieten. Die Lebenszeit ist mehr als doppelt so lang wie die der Standardlampe, was die Wartungskosten reduziert und mit dem hellen weißen Licht wird das Sicherheitsniveau in der Straßenbeleuchtung auf ein maximales Niveau gehoben. Dies ist die perfekte Lösung, wenn Sie Ihre alte Quecksilberlampe ersetzen wollen, ohne die gesamte Leuchte auszuwechseln – das ist kosteneffizient und nachhaltig”, sagt Martin Malmros, CEO von Aura Light International AB.

Die Aura Crystal EP Long Life ist die erste ellipsoide Metallhalogendampflampe basierend auf Doppelbrennertechnologie in Keramik-Ausführung. Mit einer Lebensdauer von 30.000 Stunden (12B10) verfügen diese Lampen über eine mehr als doppelt so langen Lebensdauer wie die derzeit besten Standardprodukte, was zu einer Halbierung der Wartungskosten führt. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 43.000 Stunden.

 

Aura Light GmbH

Downloaden Sie hier die Pressemitteilung