AURA LIGHT für den German Brand Award 2019 nominiert

 

 

Eine schöne Nachricht hat uns zum Jahresstart überrascht:

AURA LIGHT ist für den „German Brand Award 2019“ in der Wettbewerbsklasse „Excellent Brands“ nominiert worden. „Nur Marken und Unternehmen, die durch wirkungsvolle und kreative Markenarbeit auffallen, erhalten eine Nominierung durch den Rat für Formgebung. Zu dieser herausragenden Leistung gratulieren wir Ihnen schon heute“ lautet ein Auszug aus dem Schreiben. Das freut uns sehr.

Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. In der Klasse „Excellent Brands“ werden die besten Produkt- und Unternehmensmarken einer Branche prämiert. Ziel des German Brand Award ist es, wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Ausgelobt vom Rat für Formgebung trifft die Entscheidung für die Vergabe eine internationale Experten-Jury mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Sie prämiert innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation sowie Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind. So wurde AURA LIGHT für die ganzheitliche Markenführung und Positionierung nominiert.
AURA LIGHT ist in Schweden eine etablierte, traditionsreiche Marke, die als LUMAlampan schon in den 1930er Jahren gegründet wurde. Umso mehr freut es uns, dass die in Deutschland verhältnismäßig junge Marke für diese Auszeichnung nominiert wurde.

Der Rat für Formgebung zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Innovation und Marke. Seinem Stifterkreis gehören aktuell mehr als 300 Unternehmen an. Der Rat für Formgebung wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken. Mit dem German Brand Award vergibt die Stiftung eine einzigartige Auszeichnung für herausragende Markenführung.