AN10® Funksystem: PIR Weitbereich Sensor

Der Spezialist für große Erfassungsbereiche

Large-range-An10-PIR_featured

 

Produktinformation

Dieser besondere PIR-Sensor ist für die Montage in großen Höhen bis zu 15m geeignet. Der Erfassungsbereich von Ø 40m ermöglicht eine zuverlässige Erfassung von Personen. Zur individuellen Anpassung des Erfassungsbereiches lassen sich die integrierten PIRSensoren per Software ab- bzw. zuschalten. Dies ermöglicht flexible Erfassungsbereiche von 360°/270°/180°/90° ohne die Verwendung einer mechanischen Linsenmaske. Die integrierte Funktechnologie reduziert die Investitionsund Wartungskosten in Gebäuden mit hohen Decken und großen Flächen, z. B. Lager, Logistikzentren, Produktionsund Sporthallen. Die Funktechnologie bietet selbst bei komplexen Installationen ein hohes Maß an Flexibilität. Durch die Verwendung von AN10® PIR Weitbereichs- Sensoren in Verbindung mit AN10® Empfängern entstehen
flexible Beleuchtungssteuerungssysteme für große Gebäudekomplexe.

AnwendungenApplicationAreas

  • Lager
  • Logistikzentren
  • Produktions- und Sporthallen

Vorteile

  • Erfassungsbereich 360°/ Ø 40 m bei einer Montagehöhe von 15 mBenefits
  • Verfügbar in den Ausführungen Ein/Aus, DALI oder AN-10®
  • Präsenzerkennung und Dimm-Modelle mit Konstantlichtregelung und Korridor-Funktion
  • Halb- und Vollautomatik-Funktion
  • Stufenlos einstellbarer Dimmwert, Nachlaufzeit und Erfassungsempfindlichkeit
  • Einfache Montage
  • Integrierte Funkübertragung 868MHz mit einer Reichweite von ca. 30 m (Abhängig von Gebäudeart)
  • Einzigartiges MASH- Funknetz für zuverlässigen Betrieb
  • Übertragungssystem mit 4-stufiger Sicherheitscodierung
  • Individuell einstellbare Lichtszenarien wie z. B. Orientierungslicht-Funktion
  • Werkseitig voreingestellt, daher komfortable Montage

Download100Downloads

Produktinformation AN10® Funksystem: PIR Weitbereich Sensor
Guides & Manuals